Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Bussen der Autolinee Bleniesi (siehe Fahrpläne) ist der Transport der Fahrräder von Mai bis Oktober bis zu sechs Stück kostenlos. Für den Transport von grösseren Stückzahlen (grössere Gruppen) ist eine Reservation via E-Mail ( info@autolinee.ch) oder per Telefon (+41 91 862 3172) erforderlich.


Seilbahnen

Leontica–Nara – www.nara.ch

Im Sommer sind beide Sesselbahnen des Nara in Betrieb: Die erste führt von Leontica (875 m ü. M.) nach Cancorì (1460 m ü. M.) und die zweite von Cancorì (1460 m ü. M.) nach Pian Nara (1940 m ü. M.). Sowohl ab Cancorì, dem Endpunkt der ersten Sesselbahn, wo sich das Restaurant „La Pernice“ befindet, als auch ab Pian Nara, dem Endpunkt der zweiten Sesselbahn, hat man die Qual der Wahl an Mountain-Bike-Touren auf angenehmen Forstwegen und Bergwegen. Informationen zur Sommereröffnung der Sesselbahnen auf der Nara-Website.

Empfohlene Bike Touren:
Gottardo Bike 65
4 neue Strecken am Nara
Leontica
Ponto Valentino
Passo Crastumo
Navone
Bassa di Nara

Seilbahn Malvaglia – filoviamalvaglia.ch

Es wurde am 7. April für die Saison 2018 wiedereröffnet!

Empfohlene Bike Touren:
Valle Malvaglia Bike 389

 


Beförderung mit dem Kleinbus (MTB-Taxi)

Um den Transport von bis zu 14 Personen samt MTB zu organisieren, kontaktieren Sie Denis Vanbianchi per E-Mail (denisvan@bluewin.ch) oder per Telefon (+41 79 444 3531).


Mit dem Privatfahrzeug

Wer den Transport mit dem eigenen Fahrzeug organisieren will, dem steht im Bleniotal selbstverständlich ein ausgedehntes Netz an asphaltierten oder unbefestigten Bergstrassen zur Verfügung.